Programm Kloster Einsiedeln

 

Programmpunkte rund im und ums Kloster Einsiedeln

16.00 – 16.15 Uhr     Alphornklänge (Klosterplatz)

16.15 – 16.30 Uhr     Glockenklänge zum 4. Adventssonntag (Klosterplatz)

16.30 – 17.10 Uhr     Vesper – Feierliches Abendlob der Mönche (Klosterkirche)

17.30 – 18.20 Uhr     Vorabendmesse zum 4. Adventssonntag (Klosterkirche)

18.30 – 19.00 Uhr     Besinnliches Rosenkranzgebet (Gnadenkapelle)

19.30 – 19.45 Uhr     Ivo Loretz liest besinnliche Gedichte (Marienbrunnen)

20.00 – 20.15 Uhr     Komplet – Nachtgebet der Mönche (Klosterkirche)

21.00 Uhr                   Schliessung der Klosterkirche

Beitrag Kloster Einsiedeln

Erstmals macht auch das Kloster Einsiedeln bei der Cherzlinacht mit! Dafür werden der Marienbrunnen auf dem Klosterplatz und vor allem die Gnadenkapelle in der Klosterkirche im Kerzenschein erstrahlen. Die Klostergemeinschaft lädt alle Besucherinnen und Besucher der 2. Einsiedler Cherzlinacht ein, in der Klosterkirche einen besinnlichen Zwischenhalt zu machen und sich so in diesen letzten Tagen des Advents auf das nahe Weihnachtsfest vorzubereiten. Es besteht die Möglichkeit, einen der zahlreichen Gottesdienste mitzufeiern oder einfach auch die Stille und das Kerzenlicht in der Klosterkirche auf sich wirken zu lassen.

 

16.15 – 16.30 Uhr: Glockenklänge zum 4. Adventssonntag (Klosterplatz)

Ab 16.15 Uhr erklingen die Glocken der Klosterkirche und rufen die Mönche zum Abendgebet. Auch die Besucherinnen und Besucher der Cherzlinacht sind eingeladen, ihrem Ruf zu folgen und die Kirche zu betreten – oder einfach den Klang der Glocken auf dem Klosterplatz auf sich wirken zu lassen.

 

16.30 – 17.10 Uhr: Vesper – Feierliches Abendlob Mönche (Klosterkirche)

Die Vesper um 16.30 Uhr ist das Abendlob der Mönche. Bereits am Samstagabend beginnen sie nach alter Tradition damit den Sonntag. Stimmen Sie sich mit den meditativen lateinischen Gesängen der Mönche auf den Vierten Adventssonntag ein! Die Vesper schliesst mit dem berühmten vierstimmigen Einsiedler „Salve Regina“ bei der Gnadenkapelle (ca. 17.00 Uhr).

 

17.30 – 18.20 Uhr: Vorabendmesse zum 4. Adventssonntag (Klosterkirche)

Die Pfarrei Einsiedeln feiert um 17.30 Uhr die Vorabendmesse des Vierten Adventssonntags. Sie sind herzlich zu dieser festlichen Eucharistiefeier in die Klosterkirche eingeladen.

 

18.30 – 19.00 Uhr: Besinnliches Rosenkranzgebet (Gnadenkapelle)

Im Anschluss an die Abendmesse wird bei der Gnadenkapelle der Rosenkranz gebetet. Der Rosenkranz ist ein meditatives Gebet zu Ehren Marias, bei welchem verschiedene Stationen des Lebens Jesu betrachtet werden. Im Advent steht natürlich die Verkündigung des Engels an Maria und die Geburt Jesu im Fokus der Betrachtungen.

 

20.00 – 20.15 Uhr: Komplet – Nachtgebet der Mönche (Klosterkirche)

Der Tag im Kloster schliesst mit der Komplet um 20.00 Uhr. Nach diesem letzten Gebet des Tages begeben sich die Mönche zur Ruhe. Die Komplet ist eine besinnliche Gebetszeit, die ganz vom Vertrauen auf Gottes Schutz und Gegenwart geprägt ist und dauert rund eine Viertelstunde.

 

21.00 Uhr: Schliessung der Klosterkirche

Die Klosterkirche bleibt anlässlich der Einsiedler Cherzlinacht bis 21.00 Uhr geöffnet. Anschliessend werden auch in der Kirche die Lichter gelöscht. Herzliche Einladung, bis dahin die illuminierte Gnadenkapelle zu besuchen!

 


Kerzen in der Klosterkirche Einsiedeln